Die Lavendel-Pflanze stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Es gibt jedoch viele Lavendel Arten, die auch hier in Deutschland auf Balkonen, Terrassen oder im Garten prima gedeihen. Man unterscheidet heute mehr als 30 Lavendel Arten weltweit mit unterschiedlichen Blütenfarben, Größen, Formen und Eigenschaften. Alle 30 Lavendel Arten gehen dabei auf nur insgesamt drei unterschiedliche Wildformen zurück: Echter Lavendel (Lavandula Angustifolia), Speiklavendel (Lavandula Latifolia) sowie Schopflavendel (Lavandula Stoechas). Alle drei Wildformen sind in Südfrankreich und Spanien beheimatet.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die wichtigsten Lavendel Arten detailliert vorstellen:

– Lavandula Angustifolia
– Lavandula angustifolia Hidecote
– Lavandula Latifolia (Speiklavendel)
– Lavandula Latifolia X Lanata Sawyers
– Lavandula Stoechas (Schopflavendel)
– Lavandula Intermedia
– Lavandula Intermedia Edelweiß
– Lavandula Stoechas Pinnata

Leave a Reply