Der Lavendel ist ein Mehrblüter, der uns jeden Sommer wieder erfreut – aber nur wenn wir ihn gießen. Lavendel-Sorten, die wir auf Balkon, Terrasse und im Garten anpflanzen, sind relativ robust und eher anspruchslos. Beheimatet ist die Lavendel-Pflanze, die zu den Halbstrauch-Gewächsen zählt, im Mittelmeerraum. Hier herrscht ein warmes Klima, das nicht sonderlich stark regenreich ist. An dieses Klima hat sich der Lavendel angepasst. So kann diese Pflanze ohne Probleme auch einmal eine kurze Trockenepisode überstehen, wenn einmal kein Regen fällt. Ihr macht jedoch auch eine Phase mit einem Überschuss an Nässe, zum Beispiel aus Regenwasser, nicht sonderlich viel aus.

 

Gießen von Lavendel im Garten
Da der Lavendel auf Balkon und Garten jedoch nicht sich selbst überlassen ist, sollten Sie ihn regelmäßig gießen – und zwar immer dann, wenn der Boden trocken ist. Am besten gießen Sie den Lavendel am frühen morgen. Auf diese Weise haben die Blätter die Gelegenheit, den ganzen Tag lang zu trocknen. Das reduziert die Schimmelgefahr. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Wurzeln nicht dauerhaft im Wasser stehen. Das gilt insbesondere bei schlecht durchlässigem Boden. Hier kann die Dauerfeuchte dazu führen, dass die Wurzeln faulen und die Pflanze abstirbt. Beim Gießen von Lavendel gilt das Prinzip: Weniger ist Mehr. Gießen Sie nicht zu viel auf einmal. Staunässe schadet der Pflanze viel eher als Trockenheit. Das gilt vor allem bei Gartenpflanzen, deren Wurzel sich schon fest in den Boden eingearbeitet hat.

 

Lavendel Pflege - lavendel gießen

Bild: Tschi-Em / pixelio.de

Gießen von Lavendel auf dem Balkon
Bei Topf- und Kübelpflanzen auf Balkon oder Terrasse ist es etwas anders. Staunässe mögen Sie keine Staunässe, benötigen aber mehr Wasser als Lavendel, der im Garten wächst. Lavendel-Pflanzen, die im Blumentopf gedeihen dürfen auf gar keinen Fall komplett austrocknen, erst recht nicht in der Blütezeit. Sonst besteht die Gefahr, dass der Lavendel nicht richtig erblühen kann. In diesem Fall ist es das Beste, jeden Tag ein bisschen zu gießen und dabei stets zu kontrollieren, ob im Boden noch ausreichend Feuchtigkeit vorhanden ist.

Der Lavendel ist eine Pflanze die mit dem richtigen gießen jedem Gartenfreund im Sommer viel Freude bereitet. Weitere Tipps und Tricks zur optimalen Pflege von Lavendel finden Sie hier auf unserer Webseite.

One Response to “So können Sie ihren Lavendel richtig gießen”

Leave a Reply